Erfahrungen & Bewertungen zu webORBIS webDESIGN GmbH
';

Webdesign Aurach | webORBIS webDESIGN

SIE HABEN UNS ÜBER GOOGLE GEFUNDEN?

Sehr schön. Daran können Sie erkennen, dass wir unsere Suchmaschinenoptimierung professionell umsetzen.
Als Webagentur erstellen und betreuen wir individuelle Webseiten sowie Google Anzeigen. Sehen Sie sich unsere Leistungen an. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Webdesign Aurach | webORBIS webDESIGN

SIE HABEN UNS ÜBER GOOGLE GEFUNDEN?

Sehr schön. Daran können Sie erkennen, dass wir unsere Suchmaschinenoptimierung professionell umsetzen.
Als Webagentur erstellen und betreuen wir individuelle Webseiten sowie Google Anzeigen. Sehen Sie sich unsere Leistungen an. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

webORBIS – Ihre Webagentur für Aurach

In dem circa 2900 Einwohner Ort Aurach hat unsere Webagentur webORBIS einem ortsansässigen Hotel eine aussagekräftige Internetpräsenz im responsive Design geschaffen. Mit dem Webdesign für Smartphone, Tablet und Computer zu Hause erhält der Besucher einen positiven Eindruck. Die Buchung erfolgt ganz einfach über die Webseite.

Überzeugen Sie sich selbst von den Leistungen unserer Werbeagentur.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage.

Full Service Internetlösung

Sie haben Fragen?

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin…

Sie haben Fragen?

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin…

DIE WEBDESIGN GMBH ÜBER AURACH

Aurach liegt im Landkreis Ansbach zwischen der Altmühl und der Frankenhöhe. Im zwölften Jahrhundert wird der Ort das erste Mal als „Uraha“ urkundlich erwähnt. Der Name Aurach geht darauf zurück, dass die Auerochsen zur Tränke gingen. Zum Ort gehören zwei Burgen, die Burg Wahrberg und die Burg Aurach.

HISTORISCHE GEBÄUDE

Die Burg Wahrberg stammt aus dem Frühmittelalter. 1905 ist sie komplett abgebrannt. Infolge dessen haben die Bauherren die Burg im Stil des Klassizismus neu errichten lassen.

Das heutige Rathaus ist in der Burg Aurach untergebracht. Der Ursprung der mittelalterlichen Wasserburg geht auf das 10. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1511 lässt der damalige Besitzer Fürstbischof Gabriel von Eyb die Wasserburg abreisen und errichtet an der Stelle einen Neubau. Das Wappen des Fürstbischofs hängt bis heute über dem Eingang.

Neben den beiden Burgen ist auch die Kirche St. Peter und Paul erwähnenswert. Die katholische Kirche gehört zum Bistum Eichstätt. Der Vorgängerbau ist wohl den beiden Aposteln Petrus und Paul geweiht gewesen. Der Innenbau des Kirchenschiffs ist im Barock des 18. Jahrhunderts gestaltet.

DIE WEBDESIGN GMBH ÜBER AURACH

Aurach liegt im Landkreis Ansbach zwischen der Altmühl und der Frankenhöhe. Im zwölften Jahrhundert wird der Ort das erste Mal als „Uraha“ urkundlich erwähnt. Der Name Aurach geht darauf zurück, dass die Auerochsen zur Tränke gingen. Zum Ort gehören zwei Burgen, die Burg Wahrberg und die Burg Aurach.

HISTORISCHE GEBÄUDE

Die Burg Wahrberg stammt aus dem Frühmittelalter. 1905 ist sie komplett abgebrannt. Infolge dessen haben die Bauherren die Burg im Stil des Klassizismus neu errichten lassen.

Das heutige Rathaus ist in der Burg Aurach untergebracht. Der Ursprung der mittelalterlichen Wasserburg geht auf das 10. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1511 lässt der damalige Besitzer Fürstbischof Gabriel von Eyb die Wasserburg abreisen und errichtet an der Stelle einen Neubau. Das Wappen des Fürstbischofs hängt bis heute über dem Eingang.

Neben den beiden Burgen ist auch die Kirche St. Peter und Paul erwähnenswert. Die katholische Kirche gehört zum Bistum Eichstätt. Der Vorgängerbau ist wohl den beiden Aposteln Petrus und Paul geweiht gewesen. Der Innenbau des Kirchenschiffs ist im Barock des 18. Jahrhunderts gestaltet.

Bitte akzeptiere die Nutzung von Cookies um das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Du kannst die Zustimmung jederzeit widerrufen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen