Skip to content

Zu allen Beiträgen

Team Intermezzo:

4 Fragen an unseren neuen Praktikant Julian

Praktikum Webdesign

Julian, du machst seit dieser Woche ein Praktikum im Bereich Webdesign bei uns. Wie bist du darauf gekommen, Mediengestalter zu werden?

Schon seit meiner Jugend interessiere ich mich für Medien. Angefangen hat das vor allem mit dem Spielen von Computer-Spielen, was ich eine Zeit lang auch professioneller im Team gemacht habe. Zuerst habe ich die Avatare, also Profilbilder meines Teams gestaltet später hat mich das neugierig darauf gemacht, was ich noch alles mediengestalterisch im Online-Bereich umsetzen kann. Das hat mich dann nach dem Abitur auch motiviert, Medien und Kommunikation zu studieren. Vom Berufsbild des Mediengestalters verspreche ich mir, praxis-orientiert zu arbeiten. Also, die Wünsche der Kunden mediengestalterisch umzusetzen.

Was interessiert dich am Webdesign am meisten?

Neben dem kreativen ist das vor allem der technische Aspekt. Mich immer wieder tiefgreifend in neue Programme einzuarbeiten macht mir Spaß. Vor allem, weil jedes Programm unterschiedliche Möglichkeiten der Gestaltung bietet. InDesign ist was anderes als Photoshop und Illustrator und das hängt nicht nur damit zusammen, dass diese Programme zum Gestalten verschiedener Medien, also Layouts, Bilder oder Grafiken, gedacht sind. Mediengestaltung mit dem Teilbereich des Webdesigns bietet Abwechslung darin, praktisch kreativ zu sein.

Du hast ja diese Woche auch bei uns direkt praktisch mitgearbeitet. Was waren deine Highlights der ersten Woche?

Aktiv an Webseiten mitzuarbeiten! Mir hat es richtig gut gefallen, sofort einen Beitrag zu Webseiten zu leisten, die auch online gehen. Dabei freut mich auch, direkt Rückmeldung vom Kunden zu bekommen und dadurch kreativ, aber kundenorientiert zu gestalten.

Worauf bist du besonders neugierig, was in der nächsten Zeit bei webORBIS auf dich zu kommt?

Ich bin ein wissbegieriger Mensch. Rund um die Medien- und Webgestaltung will ich alles wissen. Besonders freue ich mich aber darauf, in das Codieren in HTML und CSS rein zu schnuppern. Computer-Sprachen ermöglichen für mich einen noch größeren kreativen Spielraum als Programme, in denen gestalterische Möglichkeiten vorgegeben sind.

Wenn auch Du dich für eine Tätigkeit im Bereich Webdesign interessierst, schau doch gleich mal in unsere Stellenangebote!

Zu allen Beiträgen

Hier informieren wir regelmäßig über Neuerungen

Die aktuellsten Beiträge

Fundamentals: Barrierefreie Webseiten werden verpflichtend

User Experience, Nutzungszentrierung und Design Thinking: Wo die Unterschiede sind und was sie mit Ihrer Webseite zu tun haben. Jetzt lesen!

Team Intermezzo: 4 Fragen an Julian

User Experience, Nutzungszentrierung und Design Thinking: Wo die Unterschiede sind und was sie mit Ihrer Webseite zu tun haben. Jetzt lesen!

Netzsicherheit: Cyberkriminalität erfolgreich minimieren

User Experience, Nutzungszentrierung und Design Thinking: Wo die Unterschiede sind und was sie mit Ihrer Webseite zu tun haben. Jetzt lesen!

Fragen Sie unser Expertenteam

Interesse geweckt?

Sie haben Fragen zum Thema oder Interesse an unseren Lösungen? Unser Team freut sich darauf Sie zu beraten! – Nach Ihrer Anfrage nimmt sich einer unserer Web-Experten die Zeit, Sie in einem unverbindlichen Analysegespräch umfänglich zu beraten. Hierbei besprechen wir auch gemeinsam Ihre Zielsetzung und entwerfen mit Ihnen einen Marketingplan mit geeigneten Maßnahmen zur Zielerreichung.

Neben dem Webdesign stehen wir Ihnen auch in den weiteren Tätigkeitsfeldern wie Social Media- und Content-Betreuung oder Online-Werbekampagnen zur Verfügung. Dank unserem Team aus Experten bieten wir Ihnen so über das Webdesign hinaus auch ein breites Spektrum an weiteren Leistungen!

  • Alle Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit einem Stern
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

webORBIS webDESIGN

Altmühlweg 3
91737 Ornbau

Tel: 09826 659 26 36
info@weborbis.de

Montag-Donnerstag:
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag:
von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr

An den Anfang scrollen