';
Eine professionelle Webseite entsteht nicht in drei Minuten

Warum eine professionelle Webseite nicht in drei Minuten entsteht

Mit Vorlagen versprechen diverse Internetanbieter individuelle Webseiten in wenigen Minuten. Doch so einfach ist es nicht. An die Webseite eines Unternehmens stellen Kunden sowie Unternehmer hohe Ansprüche. Um diese zu erfüllen, bedarf es einer professionellen Beratung, Umsetzung und Zielgruppenanalyse.

In einer persönlichen Beratung mit dem mittelständischen Unternehmer erfragen wir zuerst die persönlichen Ziele und Wünsche. Aufgrund unserer langjähriger Erfahrung als Webagentur kennen wir die Bedürfnisse und Anforderungen Ihrer Kunden. Die Grundvoraussetzung um eine Webseite zum Erfolg zu führen. 

Weniger ist mehr

Das Ziel der Webseite ist es, den Kunden zu einer Kaufentscheidung zu bewegen. Generell gilt: Die Webseite muss eine klare Message transportieren, benutzerfreundlich gestaltet und gut lesbar sein.

Wer sind meine Kunden?

Je nachdem ob die Kunden eines Unternehmens jünger oder älter sind, haben sie unterschiedliche Anforderungen. Sie verwenden andere Suchbegriffe und mögen verschiedene Designs und Navigationen. Ein gute Herangehensweise seine Kunden kennenzulernen, besteht darin, die Seiten der Konkurrenz zu begutachten. Was ist an den Internetlösungen der Mitbewerber gut und was schlecht? 

Gerade in bestimmten Regionen kann die langsame Internetverbindung Ihr schönes Design mit hochauflösenden Bildern vernichten. Keiner wartet schließlich gerne, bis sich eine Webseite langsam aufbaut.

Voraussetzungen an eine hervorragende Webseite

Damit Google Sie mit Ihren Produkten und Leistungen innerhalb Ihrer Einzugsgebietes gut listet, bedarf es guter Handwerksarbeit. Eine gute Auffindbarkeit in den Suchmaschinen kommt nicht von ungefähr. „Content ist King“, pflegen wir zu sagen. Über Algorithmen erkennt Google z.B. den Nutzwert Ihrer Texte. Durch eine Platzierung auf der ersten Seite von Google, ziehen Sie neue Kunden an, erhöhen so Ihre Bekanntheit und steigern so Ihr Betriebsergebnis.

Selbstverständlich ist auch das Design von großer Bedeutung. Das beginnt bereits bei der Farbgestaltung. Die Farbe blau signalisiert Seriosität und Ordnung. Grün wirkt beruhigend, frisch und lebensfroh. Rot hingegen ist die Farbe der Gefahr, aber auch der Liebe und Leidenschaft. 

Des Weiteren sind die Platzierung und der Wiedererkennungswert Ihres Logos wichtig für die Webseite. Schließlich sollen auch bestehende Kunden Ihre Webseite auf den ersten Blick erkennen. Eine große Rolle spielt hierbei das Corporate Design. Das bedeutet, das gesamte Erscheinungsbild eines Unternehmens muss in sich stimmig und einheitlich sein.

Selbst die Schrift ist nicht zu unterschätzen. Eine ältere Zielgruppe erfreut sich an einer großen und klaren Schrift. Junge Menschen favorisieren eine schlanke und moderne Typografie.

Die Kategorien ordnen wir bei webORBIS so an, dass der Benutzer alle Infos mit wenigen Klicks findet. Dafür benennen wir die Navigationspunkte natürlich auch dementsprechend übersichtlich. Selbst die Wahl der Navigation ist abhängig von der Zielgruppe. Sogenannte „Ghost Buttons“ sehen schick aus, sind aber nicht für alle Benutzergruppen geeignet. Sie sprechen vor allem die jüngere Generation an. 

An erster Stelle steht aber immer die Benutzerfreundlichkeit, auch Usability genannt. Bedenken Sie: Auch Internetnutzer, die nicht also oft im Netz unterwegs sind, sind für Sie potenzielle Kunden. Sie müssen diese an die Hand nehmen und durch Ihre Internetseite führen. So kommen Sie und der Internetnutzer zum gewünschten Ziel.

Wer heute durch eine hervorragende Internetpräsenz überzeugen möchte, kommt um responsive Design nicht herum. Im Klartext: Die Webseite muss sich Smartphones, Tablets und Bildschirmen automatisch anpassen. Nur so bleibt sie übersichtlich und benutzerfreundlich.

Interaktion schaffen

Durch Interaktion mit Ihren Kunden sammeln Sie weitere Pluspunkte. Ein integrierter Blog sowie eine Facebook-Seite bieten Mehrwert. Gleichzeitig treten Sie mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt.

Sie wünschen sich eine Webseite, die diese Punkte berücksichtigt? Unsere Werbeagentur ist Ihr professioneller Partner für individuelles Webdesign. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Leistungen und werfen Sie einen Blick auf einige unserer bereits umgesetzten Projekte in unseren Tätigkeitsorten.

Nehmen Sie für ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns Kontakt auf!

Sie haben beim Lesen sicher bemerkt, dass es nicht möglich ist, eine Webseite in drei Minuten zu erstellen. Jedenfalls nicht, wenn Sie bei der Umsetzung die aufgeführten Aspekte beachten. Selbst 300 Minuten reichen hierfür bei Weitem nicht aus.

Sag es weiter

Kategorien

Facebook

webORBIS on facebook

Besuchen Sie uns jetzt...
Eine professionelle Webseite entsteht nicht in drei Minuten

Warum eine professionelle Webseite nicht in drei Minuten entsteht

Mit Vorlagen versprechen diverse Internetanbieter individuelle Webseiten in wenigen Minuten. Doch so einfach ist es nicht. An die Webseite eines Unternehmens stellen Kunden sowie Unternehmer hohe Ansprüche. Um diese zu erfüllen, bedarf es einer professionellen Beratung, Umsetzung und Zielgruppenanalyse.

In einer persönlichen Beratung mit dem mittelständischen Unternehmer erfragen wir zuerst die persönlichen Ziele und Wünsche. Aufgrund unserer langjähriger Erfahrung als Webagentur kennen wir die Bedürfnisse und Anforderungen Ihrer Kunden. Die Grundvoraussetzung um eine Webseite zum Erfolg zu führen.

Weniger ist mehr

Das Ziel der Webseite ist es, den Kunden zu einer Kaufentscheidung zu bewegen. Generell gilt: Die Webseite muss eine klare Message transportieren, benutzerfreundlich gestaltet und gut lesbar sein.

Wer sind meine Kunden?

Je nachdem ob die Kunden eines Unternehmens jünger oder älter sind, haben sie unterschiedliche Anforderungen. Sie verwenden andere Suchbegriffe und mögen verschiedene Designs und Navigationen. Ein gute Herangehensweise seine Kunden kennenzulernen, besteht darin, die Seiten der Konkurrenz zu begutachten. Was ist an den Internetlösungen der Mitbewerber gut und was schlecht?

Gerade in bestimmten Regionen kann die langsame Internetverbindung Ihr schönes Design mit hochauflösenden Bildern vernichten. Keiner wartet schließlich gerne, bis sich eine Webseite langsam aufbaut.

Voraussetzungen an eine hervorragende Webseite

Damit Google Sie mit Ihren Produkten und Leistungen innerhalb Ihrer Einzugsgebietes gut listet, bedarf es guter Handwerksarbeit. Eine gute Auffindbarkeit in den Suchmaschinen kommt nicht von ungefähr. „Content ist King“, pflegen wir zu sagen. Über Algorithmen erkennt Google z.B. den Nutzwert Ihrer Texte. Durch eine Platzierung auf der ersten Seite von Google, ziehen Sie neue Kunden an, erhöhen so Ihre Bekanntheit und steigern so Ihr Betriebsergebnis.

Selbstverständlich ist auch das Design von großer Bedeutung. Das beginnt bereits bei der Farbgestaltung. Die Farbe blau signalisiert Seriosität und Ordnung. Grün wirkt beruhigend, frisch und lebensfroh. Rot hingegen ist die Farbe der Gefahr, aber auch der Liebe und Leidenschaft.

Des Weiteren sind die Platzierung und der Wiedererkennungswert Ihres Logos wichtig für die Webseite. Schließlich sollen auch bestehende Kunden Ihre Webseite auf den ersten Blick erkennen. Eine große Rolle spielt hierbei das Corporate Design. Das bedeutet, das gesamte Erscheinungsbild eines Unternehmens muss in sich stimmig und einheitlich sein.

Selbst die Schrift ist nicht zu unterschätzen. Eine ältere Zielgruppe erfreut sich an einer großen und klaren Schrift. Junge Menschen favorisieren eine schlanke und moderne Typografie.

Die Kategorien ordnen wir bei webORBIS so an, dass der Benutzer alle Infos mit wenigen Klicks findet. Dafür benennen wir die Navigationspunkte natürlich auch dementsprechend übersichtlich. Selbst die Wahl der Navigation ist abhängig von der Zielgruppe. Sogenannte „Ghost Buttons“ sehen schick aus, sind aber nicht für alle Benutzergruppen geeignet. Sie sprechen vor allem die jüngere Generation an.

An erster Stelle steht aber immer die Benutzerfreundlichkeit, auch Usability genannt. Bedenken Sie: Auch Internetnutzer, die nicht also oft im Netz unterwegs sind, sind für Sie potenzielle Kunden. Sie müssen diese an die Hand nehmen und durch Ihre Internetseite führen. So kommen Sie und der Internetnutzer zum gewünschten Ziel.

Wer heute durch eine hervorragende Internetpräsenz überzeugen möchte, kommt um responsive Design nicht herum. Im Klartext: Die Webseite muss sich Smartphones, Tablets und Bildschirmen automatisch anpassen. Nur so bleibt sie übersichtlich und benutzerfreundlich.

Interaktion schaffen

Durch Interaktion mit Ihren Kunden sammeln Sie weitere Pluspunkte. Ein integrierter Blog sowie eine Facebook-Seite bieten Mehrwert. Gleichzeitig treten Sie mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt.

Sie wünschen sich eine Webseite, die diese Punkte berücksichtigt? Unsere Werbeagentur ist Ihr professioneller Partner für individuelles Webdesign. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Leistungen und werfen Sie einen Blick auf einige unserer bereits umgesetzten Projekte in unseren Tätigkeitsorten.

Nehmen Sie für ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns Kontakt auf!

Sie haben beim Lesen sicher bemerkt, dass es nicht möglich ist, eine Webseite in drei Minuten zu erstellen. Jedenfalls nicht, wenn Sie bei der Umsetzung die aufgeführten Aspekte beachten. Selbst 300 Minuten reichen hierfür bei Weitem nicht aus.

Sag es weiter

Kategorien

Facebook

webORBIS on facebook

Besuchen Sie uns jetzt...
Tina Rabus